Dämon

Wassermann

  • Von Uranus regiert
  • Wirft das Leben aus der Bahn.
  • Werte stehen Kopf
  • Freiheit reißt an sich das Ruder
  • Erlaubt ist was gefällt
  • New Age
  • Technik
  • World Wide Web
  • Bricht den Fischen das Genick.
  • Dienen, Leiden, sich am Kreuze opfern gar
  • Das ist nun passe
  • Elektrisiert sind die Gedanken
  • Der Mensch spielt selber Gott.
  • Nach den Genen greift er
  • Schreckt vor nichts zurück.
  • Unbegrenzt die Möglichkeiten
  • Im Guten wie im Schlechten
  • neu erfunden wird das Leben
  • Hoffnung stirbt zuletzt

6 Gedanken zu „Dämon

    1. Leela Autor

      Danke Elli. Es ehrt mich, wie du dich mit meinen Beiträgen auseinandersetzt.
      Das Wassermannzeitalter begann ungefähr gleichzeitig mit der Aufklärung und dem Beginn der Industrialisierung. Vieles, was so typisch für das heutige Leben ist, enthält Wassermannqualitäten. Dies zu wissen (oder zu glauben) hilft mir, es anzunehmen und das Beste daraus zu machen. So eine Art Schicksalsergebenheit. Gerade in meiner Generation war der Wassermann für viele ein echter Hoffnungsträger. Wie alles andere wirft aber auch er tiefe dunkle Schatten. Man denke nur an das Auftauchen von Uran im Zeitalter des Wassermanns (Uranus und somit auch Wassermann zugeordnet) mit seinen furchtbaren Vernichtungsmöglichkeiten. Das World Wide Web spiegelt die Bedeutung von Kommunikation im Zeichen des Wassermanns. Ebenso das Freiheitsdrängen und die Individualisierung des Einzelnen, wobei gleichzeitig immer mehr familienunabhängige neue Gemeinschaftsformen entstehen. Typisch für den Wassermann ist die rasend schnelle Entwicklung immer neuerer Technologien und die Beschleunigung des Alltagslebens. Gleichzeitig steht der Wassermann aber auch für Bewusstseinsveränderung durch spirituelles Leben, Entwicklung von paranormalen Fähigkeiten, Offenbarung von Geheimwissenschaften usw…
      liebe Grüße

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. hollaholle

        Ich habe gelesen wir sind erst in der Übergangsphase zum Wassermannzeitalter. Und die nächsten Jahre bzw. Jahrzehnte wird „Das Positive für den Menschen“ deutlich im Außen zu sehen sein. Wie empfindest du die Tagesqualität heute (mein letzter Beitrag handelt davon): ich empfinde den Tag heute als wunderbar !

        Gefällt 1 Person

        Antwort
      2. Leela Autor

        Ja, über den Beginn des Wassermannzeitalters streiten sich die Geister. Viele setzen den Beginn erst so um 2500 n.Chr. . Als ich meine Deutung las (habe leider vergessen in welchem Astrobuch) erschien sie mir sehr einleuchtend. Praktisch als Beginn der Wassermanngeburtswehen oder vielleicht auch der Wassermannempfängnis. Die Zeitqualität unterscheidet sich ab Aufklärung und Industrialisierung deutlich von der davorliegenden Fischeepoche. Der tatsächliche Wandel erfolgte natürlich erst sehr langsam, beschleunigt sich aber exponentiell.
        Eigentlich spielt das keine so große Rolle. Wichtig ist die Wahrnehmung des Moments und das Leben im Augenblick. Einfach ist das nicht, aber auf jeden Fall unabhängig von der Frage ob der Stand der Sterne und seine Bedeutung richtig gedeutet wird oder nicht. In die Tiefe astrologischer Deutung bin ich deshalb auch nie vorgedrungen.

        Gefällt mir

        Antwort
    1. Leela Autor

      Wenn du Wassermann bist, steht deine Sonne im Wassermann. Dies ist nur ein Aspekt des Horoskops. Wichtig sind noch viele andere Dinge. Wo steht dein Aszendent, wo und in welchem Haus stehen Mond, Mars, Venus, Merkur, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun, Pluto, welche Aspekte bilden die Planeten zueinander, wie sind die aktuellen Transite und, und, und… Ein Horoskop sinnvoll zu deuten und halbwegs richtige Voraussagen zu machen erfordert sehr viel Wissen und Fingerspitzengefühl. Wenn man sich intensiver damit beschäftigt ist es aber interessant zu erkennen, wieviel von dem was es zeigt der Realität entspricht. Selbst habe ich mich ausschließlich mit meinem eigenen Horoskop beschäftigt und gelernt viele Aspekte meiner Persönlichkeit, die ich ablehnte, anzunehmen und zu verstehen. Über ein tiefgreifendes Astrologieverständnis verfüge ich aber nicht.

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s